Beiträge

Wissenswertes über Honig

Für 1 kg Honig sind ca. 150.000 „Flugkilometer“ der Bienen notwendig
Für 1 kg Honig müssen von den Bienen ca. 2 – 3 kg Blütennektar oder Honigtau gesammelt werden
Für 1 kg Honig müssen ca. 2 Millionen Blüten besucht werden
Für 1 kg Honig sind ca. 150.000 Ausflüge aus dem Stock notwendig

Wissenswertes über Wachs

Bienen „schwitzen“ Wachs in Form von kleinen Plättchen aus ihrem Körper (mit Hilfe der sog.Wachsdrüsen)
Ungefähr 1,25 Millionen solcher Plättchen ergeben 1 kg Naturwachs
Für eine Zelle benötigen die Bienen ca. 50 Wachsplättchen
Die Bauweise der sechseckigen Wabenzellen erlaubt den geringsten Materialaufwand bei maximaler Raumausnutzung, jede Zellwand wird „rundherum“ beidseitig genutzt. Die Dicke der Zellwände beträgt ungefähr 1/3 der Dicke eines Menschenhaares.

Wissenswertes über Bienen

Eine Biene fliegt ca. 30 km/h schnell, bei ca. 150 Flügelschlägen pro Sekunde
Eine Biene fliegt (fast) immer dieselbe Blütenart an („Blütenstetigkeit“)
Bienen stimmen „demokratisch“ über den besten anzufliegenden Futterplatz ab
Eine Biene fliegt bei einem Ausflug bis zu 6 km weit, die „wirtschaftlichste“ Flugdistanz beträgt ca. 0,5 bis 1,0 Kilometer
Eine Biene teilt ihren Tag ein in 8 Stunden Ruhephase („Schlaf“), 8 Stunden Stockdienst und 8 Stunden Flug („Außendienst“)